Winterträume von Schnee bis Strand

Der neue Quartals-Katalog von FTI ist da – wie gewohnt mit themenspezifischen Reiseartikeln für viele Urlaubswünsche. Foto: FTI

Der neue Quartals-Katalog von FTI ist da – wie gewohnt mit themenspezifischen Reiseartikeln für viele Urlaubswünsche. Foto: FTIMit dem neuen Quartals-Katalog „Glücksmomente im Winter“, der jetzt in den Reisebüros ausliegt, schürt FTI Urlaubsvorfreude für die kalte Jahreszeit. Neben klassischem Urlaub im Schnee in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol sowie in Nordamerika hält die Broschüre des Veranstalters rund 20 Reiseziele in warmen Gefilden und an feinsandigen Stränden bereit. Von Urlaub auf den Kanaren über Kultur im ganzjährigen Sommerziel Ägypten bis hin zu Wellnessangeboten in den Luxusdomizilen Abu Dhabis: Auf rund 120 Seiten erhalten Urlaubswillige eine vielfältige „Best of“-Auswahl aller bei FTI buchbaren Reiseziele von Dezember 2021 bis Februar 2022.
Quelle: TravelNewsPort 1


USA-Restart bei Dertour und Meiers Weltreisen

Ab Anfang November wird mit den USA eines der beliebtesten Fernreiseziele wieder bereisbar sein. Foto: Pixabay

Ab Anfang November wird mit den USA eines der beliebtesten Fernreiseziele wieder bereisbar sein. Foto: PixabayGute Nachrichten für Nordamerika-Fans: Mit der anstehenden Öffnung der USA Anfang November wird eines der beliebtesten Fernreiseziele wieder bereisbar sein. Die Veranstalter Dertour und Meiers Weltreisen stehen mit einem umfangreichen USA-Programm parat: Hotels, Busrundreisen, individuelle Mietwagenreisen und Camper sind buchbar. Besonders beliebt werden vorweihnachtliche Städtetrips nach New York sein. Ebenfalls langersehnt: Die Sonne Floridas mit Stränden, Beachlife und den Themenparks in Orlando. Für Skifans bietet Dertour Vail und Aspen in den Rocky Mountains an. Speziell für USA Reisen wird ein Einreise-Informationscenter eingerichtet.
Quelle: TravelNewsPort 2


Neue Polar-Abenteuer im Winter 2022/23

Dank der sehr hohen Eisklasse (PC2) kann die Le Commandant Charcot selbst in extreme Regionen vordringen. Foto: Ponant/Nicolas Dubreuil

Dank der sehr hohen Eisklasse (PC2) kann die Le Commandant Charcot selbst in extreme Regionen vordringen. Foto: Ponant/Nicolas DubreuilEin völlig neues Expeditionserlebnis: Ponant öffnet die Reisen für die Wintersaison 2022/23 in der Antarktis an Bord des Polarexpeditionsschiffes Le Commandant Charcot. Auf dem Fahrplan stehen acht verschiedene Abfahrten, darunter zwei brandneue Routen. Erstmals kann Ponant die Halbumrundung der Antarktis ermöglichen und seinen Gästen an Bord des ersten Polarexpeditionsschiffs mit Hybridantrieb somit ein mehr als außergewöhnliches Erlebnis anbieten. Eine Reise zwischen den Kontinenten: von Argentinien nach Neuseeland und in umgekehrter Reihenfolge führt die Route in die entlegensten Ecken der Antarktis. Die 30-tägige Reise ist ab 37.530 Euro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 3


Mit dem Zug die Welt entdecken

Das Restaurant im Zarengold. Foto: Ross Hillier

Das Restaurant im Zarengold. Foto: Ross HillierViele Informationen und Reiseinspirationen liefert Ameropa im neu aufgelegten Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“. Auf über 130 Seiten hat das Team des Bad Homburger Reiseveranstalters unvergessliche Bahn-Routen in Europa, Asien, Afrika und Amerika zusammengestellt. Das Programm wurde erweitert. So hat Ameropa das Angebot auf den Strecken der Transsibirischen Eisenbahn konsequent ausgebaut. Neben Sonder- und Linienzugreisen führt der Reiseveranstalter zudem Luxuszug-Reisen im Programm. Die Auswahl an besonderen Bahn-Erlebnisreisen lässt keine Wünsche offen. Ob im Sonder-, Luxus-, Nostalgie- oder Linienzug, bei Schiffsreisen oder beim Bahn-Wandern.
Quelle: TravelNewsPort 4


Silvester auf der Seine

Croisi Europe hat für Weihnachten und den Jahreswechsel besondere Kreuzfahrten aufgelegt. Foto: Croisi Europe

Croisi Europe hat für Weihnachten und den Jahreswechsel besondere Kreuzfahrten aufgelegt. Foto: Croisi EuropeLichterfestival in Amsterdam, Feuerwerk über Paris: Wer über Weihnachten oder Silvester nach einer besonders stimmungsvollen Reise sucht, findet bei Croisi Europe einige ganz spezielle Empfehlungen. Die französische Flussreederei hat mehrere Fahrten in europäische Städte mit romantischer Feststimmung aufgelegt. Paris ist der Ausgangspunkt für eine Silvester-Fahrt über die Seine, die bis zu den berühmten Kreidefelsen von Étretat führt. Zum großen Feuerwerk über dem Eifelturm sind die Gäste zurück in der Stadt der Liebe und stoßen bei einer festlichen Gala mitten auf der Seine auf das neue Jahr an. Auch Silvester-Feiern auf dem Rhein stehen zur Auswahl.
Quelle: TravelNewsPort 5


TUI stockt Angebot für Herbstferien auf

Mallorca ist eines der nachgefragtesten Herbstreiseziele in diesem Jahr. Foto: TUI

Mallorca ist eines der nachgefragtesten Herbstreiseziele in diesem Jahr. Foto: TUIMit rund 16.000 zusätzlichen Flugsitzplätzen hat TUI fly die Kapazitäten im Herbst aufgestockt. Beliebte Winterklassiker wie die Kanaren und Hurghada werden verstärkt angeflogen, ebenso die Kapverden. Außerdem gehen zusätzliche Maschinen nach Madeira, auf die Balearen und nach Griechenland. TUI legt im Herbst zudem vor allem für Familien attraktive Preis-Specials auf. In vielen Familienhotels in Deutschland, Österreich, Italien und Kroatien ist der Aufenthalt für Kinder kostenfrei. Doch auch Flugreisen sind preislich attraktiv: Eine Woche am Mittelmeer inklusive Flug und Verpflegung ist bereits für 99 Euro für Kinder unter 12 Jahren buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 6


Fit Reisen bietet neuen Flex-Tarif

Entspannter Urlaub machen, bereits bei der Reiseplanung, verspricht das neue Flex-Upgrade von Fit Reisen. Foto: fitreisen.de

Entspannter Urlaub machen, bereits bei der Reiseplanung, verspricht das neue Flex-Upgrade von Fit Reisen. Foto: fitreisen.deFür mehr Flexibilität und Sicherheit bei der Reiseplanung bietet der Gesundheits- und Wellnessreiseveranstalter Fit Reisen jetzt einen neuen, zeitlich unlimitierten Flex-Tarif für Pauschal- und Hotel-only-Buchungen. Das zubuchbare Upgrade umfasst die kostenfreie Umbuchung oder Stornierung bis 14 Tage vor Anreise. Der Kostenaufschlag für den Flex-Tarif umfasst bei eigener Anreise sowie Bahnanreise zwei Prozent des Reisepreises. Bei Anreise mit dem Bus werden zwei Prozent vom Hotel- und Rundreisepreis plus 45 Euro für jede reisende Person fällig. Bei Anreisen mit Flugbuchung sind es zwei Prozent vom Hotel- und Rundreisepreis plus 90 Euro je Reisenden.
Quelle: TravelNewsPort 7


Familien-Angebote auf der Vasco da Gama

Das Kinderland an Bord der Vasco da Gama erstreckt sich großzügig über zwei Decks. Foto: Nicko Cruises

Das Kinderland an Bord der Vasco da Gama erstreckt sich großzügig über zwei Decks. Foto: Nicko CruisesAb sofort sind zwei Kreuzfahrten auf der Vasco da Gama mit besonders attraktiven Konditionen für Familien buchbar – extra angepasst an die Ferientermine im Herbst. Die Kreuzfahrt vom 15. bis 22. Oktober startet in Málaga und endet in Palma de Mallorca. Vom 22. bis 27. Oktober geht es von den Balearen über Korsika an die Cote d‘Azur nach Marseille. Familiengerechte Ausflüge, eine kompetente Betreuung sowie abwechslungsreiches Entertainment im Kids-Club und ein auf Kinder eingestelltes Essenskonzept sorgen für unvergessliche Urlaubserlebnisse für die ganze Familie. Bei zwei Vollzahlern reisen Kinder unter 16 Jahren in der gleichen Kabine kostenfrei.
Quelle: TravelNewsPort 8


MSC kreuzt in Saudi-Arabien und im Roten Meer

Al-Balad, die Altstadt von Dschidda und ein Schmelztiegel der Kulturen, stammt aus dem 7. Jahrhundert. Foto: VisitSaudi

Al-Balad, die Altstadt von Dschidda und ein Schmelztiegel der Kulturen, stammt aus dem 7. Jahrhundert. Foto: VisitSaudiDie Route für den Winter 2021/22 ist brandneu und bietet internationalen und einheimischen Gästen einzigartige Möglichkeiten, Saudi-Arabien, Jordanien und Ägypten an Bord eines Kreuzfahrtschiffes zu entdecken – mit Besuchen weltbekannter Kulturerbestätten und unberührter Strände sowie der Möglichkeit, in die reiche Geschichte und Tradition der Destinationen einzutauchen. Ab dem 30. Oktober 2021 wird die MSC Bellissima zu 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Dschidda aufbrechen und die Häfen Ras al-Abyad, Akaba für Petra in Jordanien, Safaga für Luxor in Ägypten, sowie al-Wadschh und Yanbu in Saudi-Arabien anlaufen.'
Quelle: TravelNewsPort 9


Saisonverlängerung in Griechenland mit Extra

Auf Kreta und Rhodos lassen sich im Herbst bei angenehmen Temperaturen gut Kultur- oder Wanderausflüge unternehmen. Foto: GettyImages/FTI

Auf Kreta und Rhodos lassen sich im Herbst bei angenehmen Temperaturen gut Kultur- oder Wanderausflüge unternehmen. Foto: GettyImages/FTIFTI verlängert die Feriensaison auf Kreta und Rhodos: Ausgewählte Partnerhotels des Veranstalters haben dieses Jahr über die Sommersaison hinaus bis zum 30. November 2021 geöffnet. Kunden steht dabei eine Auswahl an fast 20 Hotels zur Verfügung. Als Extra bei FTI: Jeder Kunde, der vom 15. September bis zum 15. Oktober 2021 mindestens eine Woche im Reisezeitraum vom 15. Oktober bis zum 15. November 2021 bucht, bekommt für fünf Tage einen kostenlosen Mietwagen dazu. Damit können Urlauber die Inseln in all ihren Facetten ausgiebig erkunden. Die Mietwägen der Kategorie A können direkt beim gebuchten Hotel abgeholt werden und sind vollkaskoversichert.
Quelle: TravelNewsPort 10